Menü

BGH: Fehler des Architekten werden Auftraggeber zugerechnet

In einem solchen Fall kommt es nicht darauf an, ob der Unternehmer einen Änderungsvorschlag unterbreitet hat.
BGH, Urteil vom 16. Oktober 2014 - VII ZR 152/12 - OLG Schleswig
LG Itzehoe
Weitere Informationen
BVI-Premium-Partner

 Domcura   ista   WestWood  RhönENERGIE   Ojektus  techem    Goldgas      Bestgruppe     JU         Howden-Caninenberg       EKB        WEG-Bank