Menü

BVI schließt Rahmenvertrag mit dem neuen Fördermitglied Eurofins ht-analytik GmbH

Das bundesweit tätige, hochqualifizierte Service-Unternehmen aus Mönchengladbach (Zentrale) bietet eine Komplettlösung für die Einhaltung von Verkehrssicherungspflichten beim Betrieb Ihrer Trinkwasseranlage an - von der Aufnahme der Anlage, über die Probenahme und Analyse in eigenen Laboren und Meldung an das zuständige Gesundheitsamt, bis zur Information Ihrer Mieter und Einleitung notwendiger Maßnahmen bei positiven Befunden. Darüber hinaus erstellt der Spezialist für die Wohnungswirtschaft gerne für Sie Gefährdungsanalysen nach VDI 6023, berät über Präventiv- sowie Sanierungsmaßnahmen und begleitet entsprechende Arbeiten an Ihrem Objekt.

Mittels der BVI-Rahmenvereinbarung kommen Mitglieder in den Genuss von Sonderkonditionen. Folgende Leistungen werden zu Sonderkonditionen angeboten:

  • Probeanalyse und Befundung laut Trinkwasserverordnung (inkl. Probenahmepauschale je Trinkwasseranlage)
  • Objektbegehung zur Erfassung der örtlichen Gegebenheiten
  • Gefährdungsanalysen
  • Sofortmaßnahmen bei Legionellenbefall

Durch die intensive Zusammenarbeit mit großen Wohnungsunternehmen und die Durchführung von über 2.000 Gefährdungsanalysen hat die Eurofins ht-analytik GmbH eine sehr effiziente Durchführungsmethodik mittels Tablet-PC entwickelt und bietet Gefährdungsanalysen nach VDI 6023 zu Fixpreisen an.

Die gesamte Preistabelle finden Sie im Anhang!

Bitte melden Sie sich bei Interesse bei der

 

Eurofins ht-analytik GmbH
Schelsenweg 15
41238 MOENCHENGLADBACH
GERMANY

Tel: +49 2166 99 86 78-0
Fax: +49 2166 99 86 78-90
Website: www.eurofins.de/ht-analytik

Weitere Informationen
BVI-Premium-Partner

 DomcuraistaWestWoodRhönENERGIEOjektustechemGoldgasBestgruppeHanseMerkurJUIntratone    Howden-Caninenberg EKB WEG-Bank