Menü

BVI-Präsident Meier im Amt bestätigt

Auch der Vizepräsident Dr. Klaus Nahlenz konnte sich auf seiner Position behaupten. Die Funktion des Schatzmeisters hat ab jetzt der ehemalige BVI-Landesbeauftragte des Landesverbands Nord, Peter Waßmann, inne. Er folgt damit auf Peter W. Patt, der aus persönlichen Gründen sein Ehrenamt im BVI-Vorstand niederlegt.

Thomas Meier (50), Immobilienverwalter aus Neumarkt in der Oberpfalz, ist seit 2001 an der Spitze des Fachverbandes, in dem professionelle Verwaltungsunternehmen aus ganz Deutschland in sieben Landesverbänden organsiert sind.

Von den acht kandidierenden Immobilienverwaltern erhielten insgesamt sechs die für die Wahl in den Vorstand notwendige Stimmenanzahl. Neben den im obersten Gremium bestätigten Mitgliedern Thomas Meier, Dr. Klaus Nahlenz, Peter Waßmann und Thorsten Woldenga wird die Arbeit des BVI-Vorstands jetzt durch zwei weitere erfahrene Immobilienverwalter unterstützt. Neu im BVI-Vorstand sind Martin Metzger, Geschäftsführender Gesellschafter einer Immobilienverwaltung aus Rosenheim und bis dato stellvertretender Landesbeauftragter des BVI-Landesverbands Bayern sowie Mark Zimni, Geschäftsführer einer Immobilienverwaltung in Kassel, der bis zur Wahl Landesbeauftragter des BVI-Landesverbands Süd-West war. Der so gestärkte Vorstand wird zukünftig die für die Anerkennung und Weiterentwicklung des Berufsbildes des Immobilienverwalters wichtigen Themen digitale Prozessoptimierung, Vergütungsordnung und Qualifizierung von Fachpersonal mit noch größerer Schlagkraft vorantreiben. 

Weitere Informationen
BVI-Premium-Partner

 DomcuraistaWestWoodRhönENERGIEOjektustechemGoldgasBestgruppeHanseMerkurJUIntratone    Howden-Caninenberg EKB WEG-Bank