News

Spende über 2.500 Euro an DESWOS e.V.

BVI e.V. unterstützt Bau von Schülerinnenwohnheim in Sambia

Um ihren Töchtern eine sichere Ausbildung zu ermöglichen, bauen die Eltern von dutzenden Schülerinnen im sambischen Mulanga an einem Wohnheim auf dem Schulgelände.

Weiterlesen

Deutscher Immobilienverwalter Kongress – Topveranstaltung in Berlin

BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter schlägt Brücke zwischen bewährter Branche und digitalem Zeitalter.

Weiterlesen

Unkompliziert und kostengünstig

Biologische Rohrreinigung mit Mikroben

Nach Erfahrung des BVI-Fördermitglieds Adler Bio- und Wassertechnik ist eine der häufigsten Fragen von Immobilienverwaltern:

Weiterlesen

Wie Sie Ihr Betriebssystem schützen können

Warnung vor dem Virus „WannaCry“

Eine neue Bedrohung macht weltweit Schlagzeilen. Am Freitagabend (12.5.2017) verbreitete sich die Meldung, dass im nationalen Gesundheitswesen in Großbritannien viele Computer mit einer neuen Ransomware „WannaCry“ (WanaDecryptor 2.0) infiziert worden sein.

Weiterlesen

Bundesrat billigt Gesetz für mehr Verbraucherschutz für private Bauherren

Der Bundesrat hat am 31. März 2017 ein Gesetz gebilligt, das den Verbraucherschutz für Bauherren verbessern soll.

Weiterlesen

Urteil vom 29. März 2017 – VIII ZR 45/16

BGH: Leitlinien zum Umgang mit Wohnraumkündigungen wegen sog. Berufs- oder Geschäftsbedarfs (§ 573 Abs. 1 Satz 1 BGB)

Der Bundesgerichtshof hat sich in einer Entscheidung mit der Frage befasst, unter welchen Voraussetzungen die Kündigung eines Wohnraummietverhältnisses durch den Vermieter zum Zwecke der Eigennutzung zu (frei-)beruflichen oder gewerblichen Zwecken möglich ist.

Weiterlesen

Erweiterte KfW-Zuschussförderung für Einbruchschutz

  • Seit 21. März gelten neue Förderbedingungen
  • Mindestinvestitionssumme sinkt auf 500 EUR
  • Zuschüsse ab 50 EUR bis maximal 1.500 EUR möglich
  • Online Beantragung über KfW-Zuschussportal

Weiterlesen

LG Berlin: Unwirksamkeit von Klausel über Schönheitsreparaturen auch bei renoviert überlassener Wohnung

Die Zivilkammer 67 des Landgerichts hat mit einem am 9. März 2017 verkündeten Urteil in zweiter
Instanz entschieden, dass die in einem Mietvertrag verwendete Klausel „Die Kosten der
Schönheitsreparaturen trägt der Mieter“ unwirksam sei, sofern sich aus dem Mietvertrag kein Anhalt dafür ergebe, dass dem Mieter dafür ein entsprechender (finanzieller) Ausgleich gewährt werde.

Weiterlesen

Abgestaubt, aufgefrischt und alles auch im Netz

Das neue BVI-Magazin für Sie – gedruckt und online

Liebe BVI-Mitglieder,

Glückwunsch! Sie halten Ihr neues BVI-Magazin in den Händen. Und „neu“ bezieht sich in diesem Fall nicht nur auf die Ausgabe – wir haben dem Magazin eine umfassende Wellnesskur gegönnt.

Weiterlesen

Prüfen Sie die Beitragsbescheide der Verwaltungsberufsgenossenschaft!

In der Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) sind beispielsweise als Hausmeister oder Treppenhausreinigungskräfte von Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) geringfügig Beschäftigte gemeldet und gesetzlich unfallversichert. Die WEG ist dabei eigenständiger Arbeitgeber und hat den VBG-Beitrag für ihre Beschäftigten zu entrichten.

Weiterlesen