BVI-Informationen (Content) jetzt auch für Ihre Firmenwebseite

Mit einem sogenannten RSS-Feed haben Sie jetzt die Möglichkeit, Inhalte der neuen BVI-Webseite www.bvi-verwalter.de auf Ihrer Firmenwebseite zu präsentieren.

Der Vorteil: Sie haben so immer wieder neuen Content auf Ihrer Seite, ohne diesen eigenständig pflegen zu müssen. Und die Einbindung des sogenannten RSS-Feeds geht schnell und ist kostengünstig.

Wie funktioniert ein RSS-Feed?
Ein RSS-Feed ermöglicht die Ausgabe von Inhalten einer Webseite in einer speziellen, strukturierten Form.

Die Funktionsweise eines RSS-Feeds ist sehr einfach. Eine Webseite (www.bvi-verwalter.de) stellt die Inhalte im ersten Schritt per RSS-Link zur Verfügung:

Hier unsere Links:
Veranstaltungen: https://bvi-verwalter.de/share/veranstaltungen.xml
News: https://bvi-verwalter.de/share/news.xml
Pressemitteilungen: https://bvi-verwalter.de/share/pressemitteilungen.xml
BGH-Urteile: https://bvi-verwalter.de/share/bgh-urteile.xml

Wenn Sie die RSS-Inhalte in Ihre Firmenwebseite übernehmen möchte, müssen diese Links in einen RSS-Reader implementiert werden. Das macht Ihr Webadministrator in ca. 2-5 Arbeitsstunden. Holen Sie sich dazu ein Kostenangebot bei Ihrem jeweiligen Anbieter ein.

Sobald der RSS-Feed eingebunden ist, aktualisiert die dahinterliegende Software regelmäßig den Feed. So haben Sie immer wieder die neuen BVI-Content auf Ihrer Website, ohne diesen eigenständig pflegen zu müssen.

Sie möchten vielleicht Ihre Website ganz neu gestalten?
Unser neues Fördermitglied Xava Media bietet neben der Einbindung des RSS-Feeds auch weiterführende Produkte des Content Managements und der Webseitengestaltung an. Informieren Sie sich gerne unter: https://bvi-verwalter.de/leistungen/website-pakete/ über die vielfältigen Möglichkeiten!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
XAVA Media GmbH
Möckernstr. 111
10963 Berlin
xavamedia.com


Ansprechpartnerin:
Frederike Hebecker
Telefon: 030 609884-910
hebecker@xavamedia.com