Niedriger Preisstand wieder am Steigen

BVI-Tipp: Noch ist günstiger Zeitpunkt für Heizöl-Einkauf

Aktuell liegt der Heizölpreis bei ca. 42 Cent pro Liter in Deutschland. Zum Vergleich: Anfang des Jahres lag er noch bei knapp 70 Cent. Der BVI rät seinen Mitgliedern zum raschen Einkauf, denn die Bestellwelle hat bereits begonnen und lässt den Preis wieder ansteigen.

Die Gründe für den aktuell noch günstigen Rohöl-Preis liegen bei zwei Faktoren: Einerseits ist er dem Einbruch der weltwirtschaftlichen Aktivität aufgrund der Corona-Krise geschuldet. Andererseits begünstigt der schwache Dollar den günstigen Öl-Preis.

Käufer müssen jedoch schnell handeln: Die Bestellwelle lässt den Ölpreis bereits wieder anziehen und auch die nächste Hurrikan-Warnung wird zu einer geringeren Rohöl-Förderung und damit zu einem höheren Preis führen.

Quelle (u.a.): https://www.heizoel24.de/news/artikel/003833-heizoel-bestellwelle-rollt-oelpreis-zieht-an-16-09-2020