Gemeinsam durch die Corona-Krise

Der BVI-Onlinetalk

In Zeiten großer Verunsicherung tun Gespräche gut - eine Herausforderung, wenn man sich nicht treffen kann. Deshalb startet der BVI e.V, ab sofort seinen BVI-Onlinetalk.

Per moderiertem Videomeeting können Sie sich mit BVI-Kollegen aus ganz Deutschland darüber austauschen, wie sie mit der Krise umgehen. Welche Herausforderungen stellen sich? Halten sie Videoversammlungen ab? Wie funktionieren Homeoffice-Arbeitsplätze und wer nutzt welche Förderprogramme? Diese oder ähnliche Fragen stellen sich Verwalter gerade bundesweit.

Wir haben sicher nicht für alles eine Lösung, aber Austausch und Solidarität helfen die Herausforderung gemeinsam gut zu meistern.

Wie funktioniert das?
Für den BVI-Onlinetalk brauchen Sie lediglich einen PC, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Videokamera, Mikrofon und Lautsprecher. Die Handhabung der Software ist ganz einfach und wird Ihnen nach Anmeldung per E-Mail erklärt.

Termin: Freitag, 03.04.2020, 12.00-12.30 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt. First come, first serve. Bei Bedarf werden wir weitere Termine anbieten.
Die Teilnahme ist für BVI-Mitglieder kostenlos.

Wollen Sie dabei sein? Dann drücken Sie auf antworten und schreiben uns formlos: "Ja ich will!". Sie erhalten dann von unserer Landesvorsitzenden des BVI-Landesverbands West, Martina Schinke, eine kleine Anleitung und den Zugangscode.

Anmeldung unter: presse@bvi-verwalter.de

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen im Netz!