Eine Kurz-Umfrage

Elektromobilität in der Wohnungswirtschaft

Mieter in Mehrfamilienhäusern und Wohnungseigentümer haben derzeit keine rechtliche Handhabe, um eine eigene private Ladestation an ihrem Stellplatz zu installieren. 

Der Zugang zu privater Ladeinfrastruktur ist aber ein entscheidender Faktor bei der Überlegung, sich ein Elektrofahrzeug anzuschaffen.

Damit der Ausbau von Elektromobilität möglichst praxisnah voranschreitet, unterstützt der BVI eine Studie des bayrischen Start-ups EAutoLader zum Thema "Elektromobiliät in der Wohnungswirtschaft".

Wir möchten Sie bitten, an dieser kurzen, selbstverständlich anonymen Umfrage teilzunehmen. Hier der Link dazu: https://goo.gl/forms/x7YC8bCm1WFwAb5q1


Informationen zum Thema „Strombedarf der Elektromobilität in Wohnanlagen“ gibt es zum Download hier:
https://www.eautolader.net/whitepaper/