4,5 zertifizierte Weiterbildungsstunden

Exkursion in die Smart-City der Gewobag

Kooperationspartner des BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V., die Fachzeitschrift "IVV Immobilien vermieten und verwalten", veranstaltet am 28. Mai 2019 eine ihrer beliebten Immobilienexkursionen. Diesmal geht es zum Smart-City-Projekt des kommunalen Wohnungsunternehmens Gewobag nach Berlin-Mariendorf.

Das 50 Jahre alte Wohnquartier in Berlin-Mariendorf wird von der Gewobag komplett modernisiert. 73 Millionen Euro hat das Wohnungsunternehmen bisher in Klimaschutz, Neubau, dezentrale regenerative Energieerzeugung, Smart-Home-Technik, Elektromobilität, barrierearme Modernisierungen usw. gesteckt. Lassen Sie sich vom Projektverantwortlichen durch das Wohnquartier führen und hören Sie anschließend spannende Vorträge u. a. von dem Projektleiter Frank Beckmann und dem Geschäftsführer der GEWOBAG ED, Jens Goldmund.

Diesen Ausflug können Sie sich gemäß der Gewerbeordnung bzw. der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Ziffer 6, als Weiterbildungsmaßnahme mit 4,5 Fortbildungsstunden anrechnen lassen. Und ein weiterer Vorteil: Sie zahlen als BVI-Mitglied nur 89 Euro netto/Person.
 
Details und Anmeldeformular finden sie online unter
www.ivv-magazin.de/exkursion2019