Pressemeldungen

BVI begrüßt mehr als 500 Teilnehmer beim jährlichen Spitzentreffen der Branche

Mit einer Rekordbeteiligung von mehr als 500 Teilnehmern ist der 21. Deutsche Immobilienverwalter Kongress am 9. Mai 2019 in Berlin gestartet.

Entwicklung einer Datennorm für die Immobilienverwaltung

Der BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. und die gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V. haben eine Kooperation zur Standardisierung des Datenmanagements geschlossen.

BVI e.V. kooperiert mit Hochschule

Der BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. und die Hochschule für angewandtes Management (HAM) werden künftig eng zusammenarbeiten, um gemeinsam die Weiterentwicklung der Branche der Immobilienverwaltungen zu unterstützen.

In die besten Hände

Der BVI e.V. baut seine Dienstleistungen zur langfristigen und optimalen Unternehmensnachfolge aus. Ein Kompetenzzentrum schließt auch eine Kooperation mit der FOM Hochschule für Oekonomie & Management ein.

Experten aus Politik und Praxis betonen Dringlichkeit der Novellierung des Wohnungseigentumsgesetzes

„Mehr als zehn Jahre hat es gedauert, bis die Politiker das geltende Wohnungseigentumsrecht (WEG) an die Bedürfnisse der Zeit anzupassen wagten. Für Verwalter als die entscheidende Schnittstelle in diesem Prozess ist ein rechtssicherer Rahmen, verbunden mit Antworten auf Fragen von Elektromobilität bis hin zu energetischer Sanierung, unabdingbar“, stellte der Präsident des BVI Bundesfachverbands der Immobilienverwalter, Thomas Meier, die Dringlichkeit des Reformprozesses dar.