Pressemeldungen

Der BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. begrüßt den Kabinettsbeschluss zur Gesetzeseinführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und Verwalter von Wohnungseigentum.

Der BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. ist ab sofort ordentliches Mitglied des Deutschen Verbands für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V.

Gemeinsam für menschenwürdiges Wohnen in Entwicklungsländern

Der BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. wird sich ab sofort in der gemeinnützigen DESWOS Deutsche Entwicklungshilfe für soziales Wohnungs- und Siedlungswesen e.V. für den Kampf gegen Wohnungsnot und Armut in Entwicklungsländern einsetzen. Der Fachverband schließt sich damit zahlreichen Wohnungsunternehmen und –verbänden an, die den dem GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen nahen Verein durch Mitgliedschaften und Spenden unterstützen.

Auf der Jahreshauptversammlung des BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. am 13. Mai 2016 wurde der amtierende BVI-Präsident Thomas Meier mit überwältigender Mehrheit für weitere fünf Jahre in seiner ehrenamtlichen Funktion bestätigt. Auch der Vizepräsident Dr. Klaus Nahlenz konnte sich auf seiner Position behaupten. Die Funktion des Schatzmeisters hat ab jetzt der ehemalige BVI-Landesbeauftragte des Landesverbands Nord, Peter Waßmann, inne. Er folgt damit auf Peter W. Patt, der aus persönlichen Gründen sein Ehrenamt im BVI-Vorstand niederlegt.

BVI zieht in das Haus der Verbände

Der BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. zieht zum 01. April 2016 in das Haus der Verbände in der Littenstr. 10 in 10179 Berlin.