BVI lädt große Verwaltungsgesellschaften zum Dialog ein – Innovativer Think Tank in der Wohnungswirtschaft

Der BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. wendet sich mit einem neuen Veranstaltungskonzept exklusiv an größere Verwaltungsgesellschaften: Bei einem Think-Tank lädt der Fachverband zum direkten Dialog über die speziellen Anforderungen an Konzerne und große Immobilienverwaltungen ein.

Thematisch reicht die Bandbreite von den Auswirkungen der Konzentrationsprozesse auf die Branche bis hin zur Einführung neuer Dienstleistungen für WEGs und Mieter sowie der Implementierung von digitalen Prozessen im Arbeitsalltag großer Unternehmen.
Der Kreis dient dem Knüpfen neuer Netzwerke genauso wie dem Auffrischen bestehender Kontakte und versteht sich als neue Plattform für Dialog und Innovation in der Verwaltungswirtschaft. Der BVI greift damit Impulse seiner Mitglieder auf, die verstärkt Interesse an einem exklusiven Austausch signalisiert haben.

Wir freuen uns auf den ersten

Think-Tank für große Verwaltungsgesellschaften
am 20.10.2017
im Steigenberger Hotel Am Kanzleramt, Ella-Trebe-Straße 5, 10557 Berlin