BVI präsentiert Online-Informationsplattform für Eigentümer und Vermieter

imEigentum.de: digital, informativ, interaktiv

Deutschland wird langsam aber sicher zum Eigentümerland – eine Entwicklung, die Immobilienverwalter vor neue Herausforderungen stellt, denn die Bandbreite der möglichen Kunden wird immer größer: Vom altersvorsorgenden Selbstnutzer bis hin zum Großinvestor, vom kleinteiligen Vermieter bis zum international tätigen Entwickler - sie alle erheben Anspruch darauf, dass ihr Verwalter ihre Wünsche und Bedürfnisse im Blick hat.

Dabei herrscht Verwirrung und teilweise Unwissenheit darüber, welche Rechte und Pflichten man als Eigentümer und Vermieter hat und welche Aufgaben und Befugnisse dem Verwalter zukommen. Die neue Online-Plattform des BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. www.imEigentum.de schafft an dieser Stelle Abhilfe.

Ganz im Sinne einer modernen Kundenorientiertheit ist das Magazin mit Artikeln zu den Themen Eigentum, Technik, Bau, Dienstleistungen und Umwelt digital und interaktiv angelegt. Findet ein Verwalter einen Artikel beispielsweise zum Erwerb oder zur Modernisierung von Immobilien interessant und hilfreich, kann er diesen digital per E-Mail oder Social-Media-Kanäle an seine Kunden weiterleiten. Natürlich können sich auf diese Weise auch Eigentümer und Vermieter untereinander informieren.

Wer möchte, dass ihn die News zu rechtlichen Fragen und Dienstleistungen rund um die Immobilie automatisch erreichen, wird in Zukunft den Newsletter von www.imEigentum.de nutzen können. Mit Eingabe der E-Mail-Adresse und nur einem Klick wird dieser kostenlos abonnierbar sein und Verwaltern die ideale Möglichkeit geben, die von ihnen betreuten Eigentümer inhaltlich richtig, regelmäßig, aktuell und digital über sämtliche Belange ihrer Immobilie auf dem Laufenden zu halten. Kundenbetreuung at it’s best!

www.imEigentum.de