Menü

Aktuelles

Verbuchung und Abrechnung von Schornsteinfegervergütungen mehr »

Für den Verwalter von Wohnungseigentumsobjekten, gerade solchen, deren Einheiten mit Gas-Etagenheizungen ausgestattet sind, ergeben sich in der Praxis oftmals Probleme bei der Be-gleichung, Verbuchung und Abrechnung von Schornsteinfegervergütungen.


Gekündigte Mieter müssen Marktmiete bezahlen mehr »

Für gekündigte Mieter, die ihre Wohnung nicht räumen, gelten weder die Schutzrechte bei Mieterhöhungen noch die ortsübliche Vergleichsmiete als Maßstab.


Der BVI auf dem BID-Jahresempfang 2017 mehr »

Wie ist es um das Verhältnis zwischen deutscher Bau- und Wohnpolitik und der Immobilienwirtschaft zu Anfang des Jahres 2017 bestellt? Dieser Frage ging der BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter, vertreten durch den Vize-Präsident Dr. Klaus Nahlenz und Geschäftsführerin Sandra Bohrisch, auf dem gestrigen Jahresempfang der BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland im Kaisersaal am Potsdamer Platz in Berlin nach.


BGH: Betriebskostennachforderungen bei verspäteter WEG-Abrechnung mehr »

Der unter anderem für das Mietrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass der Vermieter einer Eigentumswohnung grundsätzlich auch dann innerhalb der Jahresfrist des § 556 Abs. 3 Satz 2 BGB* über die Betriebskosten abzurechnen hat, wenn der Beschluss der Wohnungseigentümer über die Jahresabrechnung noch nicht vorliegt.


BVI auf dem 1. Deutschen Wohneigentums-Tag mehr »

Geschäftsführerin Sandra Bohrisch vertritt am 24.1.2017 den BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. auf dem 1. Deutschen Wohneigentums-Tag, um dort unter anderem vor Gunther Adler, Staatssekretär im Bundesministerium Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, die Forderungen des veranstaltenden IVD und des Verband Privater Bauherren e.V. nach einer höheren Wohnungseigentumsquote zu unterstützen.


... 234567

Archiv

Allianz Risk-Barometer: Cybervorfälle für deutsche Unternehmen an Top1 mehr »  

Deutsche Unternehmen sehen für das Jahr 2017 in Cyberkriminalität, Systemausfall, Verletzung der Datenschutzrechten etc. das größte Risiko. Zu diesem Ergebnis kommt die jährliche Umfrage „Allianz Risk-Barometer" der Allianz Global Corporate & Speciality SE.



Förderung von KWK-Anlagen wird eingeschränkt mehr »  

Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen Anlagen zwischen einem und 50 Megawatt werden künftig nur noch dann gefördert, wenn sie sich erfolgreich an einer Ausschreibung beteiligt haben.



Neu im Netz: Die BVI-Stellenbörse mehr »  

Absolventen, Fachkräfte und Unternehmer treffen sich auf Facebook



Cyberkriminalität - Kostenlose Roadshow der BEST GRUPPE mehr »  

Jedes zweite Unternehmen wurde bereits Opfer eines Hackerangriffs. Spätestens seit dem Virus „Locky“ ist das Thema in aller Munde. Gefährdet ist jedes Unternehmen, egal welcher Größe, sobald es in Verbindung mit dem Internet steht und digitale Kommunikationsmittel wie E-Mails benutzt.



BVI ist neues Mitglied im globalen Dachverband FIABCI mehr »  

Der BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. ist neues Mitglied im internationalen Dachverband der Immobilienwirtschaft FIABCI.



BVI wird Ausbildungsbetrieb und begrüßt Auszubildende Julia Haasch mehr »  

Der Fachkräftemangel ist in vielen Immobilienverwaltungsunternehmen zu einem ernsthaften unternehmerischen Problem geworden. Auf der Suche nach Lösungen unterschätzen Unternehmen häufig einen Weg, der eine solide Basis für die Zukunft bieten könnte: betriebliche Ausbildung.



Bundesrat nickt Änderungen im Meldegesetz ab mehr »  

Der Bundesrat hat den Änderungen im Meldegesetz zugestimmt.



Neuer Landesbeauftragter und Stellvertreter im BVI-Landesverband Berlin/Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern mehr »  

Seit dem 5.9. 2016 verstärken mit Michael Bachmann als neuer Landesbeauftragter und Frank Behrend als neuer stellvertretender Landesbeauftragter die Arbeit des BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V..



Funke-Klein übernimmt ARGE-Vorsitz mehr »  

Birgit Funke-Klein, seit 20 Jahren in Kassel als selbständige Immobilienverwalterin tätig, übernimmt ab sofort den Vorsitz der ARGE-Arbeitsgemeinschaft unternehmerischer Verwalter.



BMWI plant Verschiebung der EnEV-Verschärfung mehr »  

Die für 2016 geplante Verschärfung der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 wird wohl um mehr als ein Jahr später kommen als bislang erwartet.



Kabinett beschließt Berufszulassungsregelungen für Immobilienmakler und Wohnungseigentumsverwalter mehr »  

Das Kabinett hat heute den vom Bundesminister für Wirtschaft und Energie vorgelegten Gesetzentwurf zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und Verwalter von Wohnungseigentum beschlossen.



BVI wird Mitglied im Deutschen Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung mehr »  

Der BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. ist ab sofort ordentliches Mitglied des Deutschen Verbands für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V.



BVI e.V. engagiert sich in der DESWOS e.V. mehr »  

Gemeinsam für menschenwürdiges Wohnen in Entwicklungsländern



BGH: Immobilienvermittler muss über Innenprovision aufklären mehr »  

Urteil vom 23. Juni 2016 - III ZR 308/15



EEG-Novelle 2016 verabschiedet mehr »  

Der Bundestag hat heute die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) beschlossen.



1 2345678910...
Weitere Informationen
BVI-Premium-Partner

 Domcura   ista   WestWood  RhönENERGIE   Ojektus  techem    Goldgas      Bestgruppe     JU         Howden-Caninenberg       EKB        WEG-Bank