Wir vertreten Ihre Interessen gegenüber der Politik!

Die Immobilienbranche ist zu einem der wichtigsten Motoren der Wirtschaft geworden, und Immobilienverwalter stehen als Denker und Lenker rund um das verwaltete Objekt im Zentrum des Geschehens: Ob energetische Sanierung, Novellen im WEG-Recht oder innovative digitale Ansätze in der Kommunikation – stets ist es der Verwalter, der Veränderungen beobachten, anstoßen, begleiten muss.

 

Der BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. ist die Interessenvertretung der Immobilienverwalter in Deutschland gegenüber politischen Institutionen und Entscheidungsträgern. Mit Parlamentarischen Abenden bzw. Frühstücken, Vortragsreihen und schriftliche Stellungsnahmen beeinflussen wir in Ihrem Sinne die politischen Prozesse zur

  • Einrichtung eines staatlichen Berufsbildes mit Abschlussprüfung
  • Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs
  • Novellierung des Wohnungseigentumsgesetzes und anderer die Wohnungswirtschaft betreffender Gesetze

Um mit noch stärkerer Stimme für die Immobilienverwalter einstehen zu können, hat der BVI ein starkes Netzwerk mit anderen Verbänden und Organisationen geknüpft. So ist der BVI beispielsweise Mitglied im