Ausbildung PLUS - Aufbau

Wann?

Start:
Ende: Freitag, 21. Oktober 2022 um 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Informationszentrum RhönEnergie Fulda GmbH

Liebe Immobilienverwalterinnen und Immobilienverwalter,

Sie bilden aus und wünschen sich Fach- und Sozialkompetenz von Ihrem Azubi? Sie möchten Ihren jungen Mitarbeitern helfen, sich gut im Beruf der Immobilienkauffrau/des Immobilienkaufmanns einzufinden? Sie möchten Ihren Youngstern einfach etwas Gutes tun? Der BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. hilft Ihnen dabei, mit seinem Ausbildungplus-Konzept. Das Seminar ist auch für Quereinsteiger geeignet.

Hier werden wichtige wohnungswirtschaftliche Themen zu kleinen Preisen geschult, die bei der normalen Ausbildung häufig zu kurz kommen. Hier lernen Ihre Auszubildenden nicht nur das fachliche Handwerkszeug, sondern auch noch das überzeugende Auftreten gegenüber Kunden. Die BVI-Seminarreihe Ausbildungplus ist individuell für (junge) Leute konzipiert und beinhaltet neben der Vermittlung von Fach- und Sozialwissen viele praktische Übungen. Erworbenes Wissen kann unmittelbar geübt und angewendet werden. So bieten Sie einen attraktiven Arbeitsplatz, Ihr Azubi erfährt Wertschätzung und Anerkennung und Sie punkten bei Ihren Kunden mit sozialkompetenten und fachlich versierten Nachwuchsmitarbeitern.

Die beigefügte Einladung können Sie an Ihre Azubis oder Quereinsteiger weiterleiten. Einladung Azubis Fortgeschrittene

Die Seminarreihe beinhaltet zwei Teile:

  • Das Fortgeschrittenenseminar (Teil 2) führen wir am 20. und 21.10.2022 durch. Ein gemeinsames Abendessen findet am 20.10.2022 statt.

Das Programm finden Sie hier: Programm Fortgeschrittene

  • Das Basicseminar (Teil 1) findet vorher am Fr., 23.09.2022, in Fulda statt. Es ist geeignet für Azubis des 1. oder 2. Ausbildungsjahres. Hier der Link zu Seminar Basic am 23.09.22.

Location:

Basicseminar und Fortgeschrittenenseminar finden im Informationszentrum des Mitorganisators RhönEnergie Fulda GmbH, Frankfurter Str. 6, 36043 Fulda statt.

Kosten:

Fortgeschrittene: Für BVI-Azubis beträgt die Teilnahmegebühr netto Euro 150,00 (regulär netto Euro 240,00). In der Teilnahmegebühr inklusive sind

  • Ein gemeinsames Abendessen inkl. Getränke
  • Getränke und Mittagssnack während der Veranstaltung

Die An- und Abreise sowie die Übernachtung erfolgt auf eigene Kosten.

Für die Anreise können Ihre Auszubildenden beispielsweise preisgünstige Angebote der Deutschen Bahn wählen.

Zur Übernachtung in Fulda empfehlen wir folgende kostengünstige Hotels:

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten über die Teilnahme eine Bestätigung von  9 Zeitstunden (Fortgeschrittene) gemäß Paragraf 34c Abs. 2a GewO i. V. m. Paragraf 15b Abs. 1 MaBV (gesetzl. vorgeschriebene Fortbildung).

Die Veranstalterin behält sich eine Änderung des Veranstaltungsprogramms vor.

        

 

 

Feedbackformular

Wie hat Ihnen diese BVI-Veranstaltung gefallen?

Wie beurteilen Sie den zeitlichen Ablauf der Veranstaltung?

Zurück