Ausbildungplus für Fortgeschrittene

In der klassischen Ausbildung zum Immobilienkauffrau/-mann kommen WEG-Inhalte oft zu kurz. Deswegen hat der BVI e.V. eine Seminarreihe speziell für Auszubildende entwickelt, die komplexe Themen wie z.B. das Wohnungseigentumsgesetz, die Eigentümerversammlung und die Hausordnung anschaulich und praxisnah erläutert.

Wann?

Start: Freitag, 18. Oktober 2019

Veranstaltungsort

Informationszentrum der RhönEnergie Fulda
Frankfurter Str. 6
36043 Fulda

Das Seminar richtet sich an Absolventen des Einsteigerseminars Ausbildungplus oder Auszubildende, die sich bereits in einem fortgeschrittenen Stadium ihrer Ausbildung befinden.

Über das kaufmännische und juristische Fachwissen hinausgehend fokussieren die Praktiker Thomas Krieg, Martin Metzger, Olaf Liedtke und Martina Schinke vor allem auf die so wichtigen kommunikativen Fähigkeiten. Sie vermitteln das notwendige Know-how in Sachen Wohnungseigentumsgesetz, geben die Antworten auf die häufigsten Fragen der Eigentümer und zeigen auf, wie Auszubildende ihre Stärken für eine gelungene Eigentümerversammlung einsetzen können.

Das ausführliche Programm des Seminars können Sie hier einsehen.

Das Seminar kostet pro Auszubildenden 50 Euro netto. Reise- und Übernachtungskosten sind selbst zu tragen. Das Angebot richtet sich ausdrücklich auch an Berufs- und Quereinsteiger. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 30 Personen beschränkt.

Für die Anreise können Ihre Auszubildenden beispielsweise preisgünstige Angebote der Deutschen Bahn wählen.

Zur Übernachtung empfehlen wir folgende kostengünstige Hotels: 
B & B Hotel Fulda
Invite Hotel Fulda City Hauptbahnhof
Hotel Peterchens Mondfahrt

 

Melden Sie Ihre Azubis unter malte.linow@bvi-verwalter.de an!

Zurück