BVI geht ON - Stuttgarter und Frankfurter Verwaltertage

Zoom Tagung am 07.10.2021

Wann?

Start:
Ende: um 16:45 Uhr

Veranstaltungsort

online

Liebe BVI-Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,

Unsere traditionellen BVI-Verwaltertage in Stuttgart und Frankfurt finden in diesem Jahr – wie bereits angekündigt - coronabedingt nicht als Präsenzveranstaltungen statt. Um Ihnen jedoch trotzdem ein attraktives Vortragsprogramm bieten zu können, findet am 07.10.2021 ein virtueller Verwaltertag unter dem schon bewährten Titel „BVI geht ON“ statt.

Im Mittelpunkt unserer Online-Veranstaltung stehen „Smart-Metering“ und die Novelle der Heizkosten-Verordnung, Vorträge zur künftigen IHK-Prüfung zum zertifizierten Verwalter sowie Berichte aus der Praxis im Umgang mit dem Beirat im neuen WEG bei Beirat sowie zur aktuellen Rechtsprechung und zum Datenschutz. Hochkarätige Referenten stehen dazu Rede und Antwort.

Unser Programm

Beginn der Veranstaltung: 10.00 Uhr

Expertenrunde „Smart Metering und neue Heizkostenverordnung“ – Worauf Verwalter in der Praxis achten sollten
Dr. Klaus Nahlenz, BVI-Vizepräsident, Klaus Bernschneider, Vertriebsleiter Region Mitte, Techem Energy Services GmbH, Mark Zimni, Vorstand BVI

Was bringt die Novelle der Heizkosten-Verordnung rechtlich für den Verwalter
Dr. Christian Dümke, RE-Rechtsanwälte, Berlin

Der zertifizierte Verwalter (IHK) und der Sachkundenachweis – wie geht es genau?
RAin Cathrin Fuhrländer, Jennißen und Partner, Köln

Pro & Contra - was bedeutet die WEG-Reform in der Verwaltungspraxis?
Thorsten Woldenga, Fachw. für die Grundst. u. Wohnungswirtschaft (IHK),
Hg. Praxishandb. Moderne Wohnungseigentumsverwaltung, Bundesanz. Verlag

Rechte und Pflichten des Verwaltungsbeirates im neuen WEG – Update
Massimo Füllbeck, Immobilien-Ökonom VWA, geprüfter Trainer Immobilienverwaltung

Wettbewerbsvorteile für Verwalter durch qualifizierten Datenschutz
Reinhold Okon, zertifizierter Datenschutzbeauftragter, DSB Okon & Meister, Karlsfeld

Aktuelle Streitfälle zum neuen WEG – Fehler vor Gericht vermeiden
Dr. Olaf Riecke, weiland Richter am Amtsgericht Hamburg-Blankenese

Ende der Veranstaltung ca. 16.45 Uhr

 

Programmflyer BVI geht ON 07.10.2021 [PDF Download]

 

Sie erhalten über die Teilnahme eine Bestätigung von 5,5 Zeitstunden gemäß Paragraf 34c Abs. 2a GewO i. V. m. Paragraf 15b Abs. 1 MaBV (gesetzl. vorgeschriebene Fortbildung).

 

Ticket-Kategorien:

Preis inkl. 19 % USt.

BVI-Mitglied (netto € 145,–) € 172,55

kein BVI-Mitglied (netto € 185,–) € 220,15

Azubi-Mitglied 0,00 €

Azubi (netto € 65,–) € 77,35

Organisationshinweise:

Sie können sich am Veranstaltungstag ab 09:30 Uhr einloggen. Kontaktieren Sie uns unter der Service-Telefonnummer 030 30872917, wenn Sie technische Fragen zu der Veranstaltung haben. Zwischen den einzelnen Programmpunkten gibt es kurze Pausen. Die Veranstalterin behält sich Programmänderungen vor.

Sie erhalten über die Teilnahme eine Bestätigung von 5,5 Zeitstunden gemäß Paragraf 34c Abs. 2a GewO i. V. m. Paragraf 15b Abs. 1 MaBV (gesetzl. vorgeschriebene Fortbildung).

Die Veranstaltung wird als Zoom-Konferenz durchgeführt. Einen gesonderten Link hierzu erhalten Sie von Zoom nach Ihrer Registrierung in unserem Portal, die Rechnung und die Registrierungsbestätigung werden durch XING-Events erstellt. Sie erhalten also zeitnah nach Ihrer Anmeldung 2 Mails von 2 Systemen. Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Mailsystem Zusendungen der Domains bvi-verwalter.de, mail.amiando.com und zoom.us akzeptiert. Bitte beachten Sie daher auch Ihren Spamordner.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, sich rechtzeitig vor der Veranstaltung über den Erhalt der Zugangsdaten zu vergewissern. Achtung: Bei Buchungsänderungen oder Stornierungen wenden Sie sich bitte direkt an uns, eine bloße Stornierung des Zoom-Zugangslinks genügt ausdrücklich nicht.

Die Veranstalterin haftet nicht für Probleme bei der Ausstrahlung bzw. Teilnahme, die sie nicht zu verantworten hat (Ausfall von Datenleitungen, Zugangsprobleme einzelner Teilnehmer etc.). Bitte sehen Sie unsere Datenschutzhinweise für Online-Veranstaltungen per Zoom unter: https://bvi-verwalter.de/datenschutz/hinweise-fuer-online-meetings-via-zoom/

Es gelten die AGB der BVI Service Gesellschaft mbH bzw. des BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. Für BVI-Mitglieder der Beitragsklasse 7 (Gruppenmitgliedschaften/Konzerne) bieten wir ab dem 5. Teilnehmer gesonderte Konditionen. Bitte sprechen Sie uns in diesem Falle direkt an.

Zurück