Dresdener Verwaltertage 2023

Wann?

Start:
Ende: Freitag, 10. März 2023

Veranstaltungsort

RAMADA BY WYNDHAM DRESDEN, Wilhelm-Franke-Straße 90, 01219 Dresden

Sehr geehrte Mitglieder,

sehr geehrte Damen und Herren,

mit den diesjährigen Dresdner Verwaltertagen wollen wir wieder an alte Traditionen anknüpfen und Ihnen zwei Tage kompakt gefüllt mit für die WEG-Verwaltung wichtigen Themen bieten.

Ganz aktuell nehmen wir dabei den Schwerpunkt Energie und Klima auf, der uns alle derzeit intensiv beschäftigt, gehen auf die aktuelle Lage ein, zeigen Lösungsvorschläge für die Praxis und beleuchten den rechtlichen und den steuerlichen Rahmen für die nächsten Monate und Jahre.

Aber auch die aktuellen Verordnungen der Bundesregierung, die neue CO2-Gesetzgebung und die Frage der Personalsituation in der WEG-Verwaltung sollen beleuchtet werden.

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, sich mit Kollegen und Vertretern unserer und anderer Branchen auszutauschen. Dafür bietet Ihnen das Plenum, aber auch die Fachausstellung der BVI-Partnerunternehmen Gelegenheit. Nutzen Sie die Chance, sich über Produkt- und Dienstleistungsneuheiten zu informieren und wertvolle Weiterbildungsstunden zu absolvieren.

Wir sehen uns am 9. und 10. März 2023 in Dresden – nutzen Sie den Frühbucherrabatt bis zum 10. Februar 2023!

Mit herzlichen Grüßen

Cornelia Hopf-Lonzen

Landesvorsitzende BVI Mitte

PS: Es findet keine Veranstaltung in Erfurt oder Leipzig statt!

Auszug aus dem Programm:

  • Der Sommer kommt bestimmt: Anpassung von Bestandsgebäuden an sommerliche Hitzeperioden – Klima, Energie und bauliche Vorsorge, Prof. Dr. Thomas Naumann, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
  • Bedeutung des Klimaschutzes bei Anspruch und Beschlussfassung über bauliche Veränderungen, Privilegierungen bei (erwarteter) Amortisation oder qualifizierter Zustimmung zur Maßnahme, Prof. Dr. Florian Jacoby, Universität Bielefeld
  • Handlungsempfehlung für den Ernstfall, Kostenexplosion gegenüber dem Wirtschaftsplan, Dr. Olaf Riecke, weiland Richter am Amtsgericht Hamburg-Blankenese
  • Preisdeckel „Heizkosten“ Thema für die Schnittstelle „MietR ./. WEG“, ggf. „Energiekrise und das Gebot der Wirtschaftlichkeit“, RA André Leist
  • Gebäudeleittechnik und Smart Home, Fördermöglichkeiten für WEG von Bund und Land, Cornelius Ober Energieberater, Cornelius Ober GmbH, Eisenach
  • EnSikuMaV, EnSimiMaV und Co. – eine erste Bilanz, Betriebskostenrecht und Beschlusslagen, RA Jan-Helge Kestel, Erfurt
  • Das CO2-Kostenaufteilungsgesetz – was sich bei der Heizkostenabrechnung alles ändert: Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG), Reichweite des CO2KostAufG, Abrechnung der CO2-Kosten durch den Vermieter, Abrechnung der CO2-Kosten durch den Mieter gegenüber dem Vermieter, Kürzungsrechte des Nutzers, Anwendbarkeit auf die WEG?, RA Rüdiger Fritsch, Solingen
  • Aktuelle WEG-Rechtsprechung, Dr. Olaf Riecke, weiland Richter am Amtsgericht Hamburg-Blankenese

--

Den Programmflyer finden Sie hier.

--

Mit freundlicher Unterstützung von

                     

Organisationshinweise:

Um sich für die Dresdner Verwaltertag am 09.+10.03.2023 anzumelden, benutzen Sie untenstehende Registrierung. Anmeldeschluss ist am 02.03.2023, 12:00 Uhr. Nachmeldungen sind nur eingeschränkt möglich. Einzelne Tage sind nicht buchbar.

Gegebenenfalls gelten die einschlägigen Regelungen des Freistaates Sachsen und der Stadt Dresden für den Pandemiefall, die Veranstaltung findet dann unter diesen statt.

Sie erhalten über die Teilnahme eine Bestätigung von xxx Zeitstunden gemäß Paragraf 34c Abs. 2a GewO i. V. m. Paragraf 15b Abs. 1 MaBV (gesetzl. vorgeschriebene Fortbildung).

Für Teilnehmer, die im Tagungshotel übernachten möchten: Bis 19. Januar 2023 gibt es ein Abrufkontingent. Um es zu nutzen, melden Sie sich per E-Mail unter reservations@ramada-dresden.com oder telefonisch unter 0351 4782-0 an und nennen das Stichwort „Dresdner Verwaltertage“. Danach nutzen Sie bitte das Best-Preis-Angebot im Online-Portal des Hotels:

https://www.wyndhamhotels.com/de-de/ramada/dresden-germany/ramada-dresden/overview

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Preisentwicklungen kein durch uns garantiertes Fest- oder Abrufkontingent anbieten können. Der Check-In ist ab 15.00 Uhr möglich, der Check-Out muss bis 12.00 Uhr erfolgen.

Hotel-Kontakt:  RAMADA BY WYNDHAM DRESDEN, Wilhelm-Franke-Straße 90, 01219 Dresden, Tel. 0351-47820; reservations@ramada-dresden.com

Eine Abendveranstaltung soll in der Gläsernen Manufaktur der Volkswagen AG stattfinden, da aufgrund des dortigen Produktionsablaufs noch zeitliche Klärungen notwendig sind, informieren wir Sie hierzu noch ggf. gesondert nach Ihrer Anmeldung (Hinzubuchung nachträglich möglich.

- Änderungen im Programmablauf vorbehalten -

 

Ticket-Kategorien (2 Tages-Veranstaltung), Preis inkl. 19 % USt.

Frühbucherpreis bei Buchung bis 15.02.2023

BVI-Mitglied (netto € 199,–) € 236,81

kein BVI-Mitglied (netto € 229,–) € 272,51

 

BVI-Mitglied (netto € 219,–) € 260,61

kein BVI-Mitglied (netto € 249,–) € 296,31

Azubi-Mitglied 0,00 €

Azubi Nicht-Mitglied (netto € 120,–) € 142,80

---

Zurück