Willkommen zur Münsteraner Verwalterkonferenz Januar 2022 powered by ista

Wann?

Start:
Ende: Freitag, 14. Januar 2022

Veranstaltungsort

Mövenpick Hotel Münster
Kardinal-von-Galen-Ring 65
48149 Münster

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder des BVI,

ein ereignisreiches Jahr 2021 liegt fast hinter und ein spannendes Jahr 2022 vor uns: Nachdem die traditionelle Münsteraner Verwalterkonferenz im Jahr 2021 bedingt durch den Lockdown auf ein digitales Format ausweichen musste, kehren wir 2022 in die Präsenz zurück. Wir tagen wieder live und in Farbe in Münster. Vor allem werden wir endlich wieder die Möglichkeit zu persönlichen Begegnungen und zum Netzwerken haben - unter 2G-Bedingungen.

powered by

Wir haben viel miteinander zu besprechen. Die Themen Wohnen und Wohnungseigentum stehen im Mittelpunkt der gesellschaftlichen und politischen Diskussion wie selten zuvor. Im Rahmen unseres jährlichen Spitzentreffens der Immobilienverwalter ziehen wir Bilanz nach gut einem Jahr Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG). Das WEMoG wirkt sich auf viele Facetten der WEG-Verwaltung unmittelbar aus. Es hat die Rolle des Verwalters gegenüber der Eigentümergemeinschaft neu definiert, es bestimmt Themen der Eigentümerversammlungen wie beispielsweise durch die Einführung der privilegierten baulichen Veränderungen und es schafft mit der Möglichkeit der elektronischen Ausübung von Eigentümerrechten neue Gestaltungsspielräume zur Durchführung von Versammlungen. Wir haben für Sie ein dichtes Veranstaltungsprogramm mit hochaktuellen und zugleich praxisnahen Vorträgen zum WEG- und Mietrecht zusammengestellt. Darüber hinaus schaffen wir in den Pausen und natürlich im Rahmen unserer Abendveranstaltung Raum für den informellen Austausch zwischen Kolleginnen und Kollegen in gewohnt guter Atmosphäre.

Ich freue mich auf zwei spannende und motivierende Tage bei der Münsteraner Verwalterkonferenz 2022!

Herzlichst,
Thomas Meier
Präsident
BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e. V.


Veranstaltungsort:
Hotel Mövenpick Münster
Kardinal-von-Galen-Ring 65 | 48149 Münster
Für Hotelzimmer besteht ein Abrufkontingent zu besonderen Konditionen (siehe Organisationshinweise)

Auszug aus unserem Programm (Download des Flyers):

Aktuelle WEG-Rechtsprechung
Dr. Olaf Riecke, weiland Richter am Amtsgericht Hamburg-Blankenese und Schriftleiter der ZMR

Die neue Rolle der Verwaltung – wie sollten die erweiterten Kompetenzen geregelt werden?
Prof. Dr. Florian Jacoby, Universität Bielefeld, Forschungsstelle für Immobilienrecht

Der neue § 16 Abs. 2 WEG – welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es jetzt und welche Grenzen sind dabei zu beachten!?
RAin Cathrin Fuhrländer, Kanzlei W•I•R Jennißen und Partner, Köln

Aktuelle Mietrechtsprechung
RA Malte Monjé, Kanzlei W•I•R Wanderer und Partner, Berlin

Elektromobilität & Co. – Tipps für die Verwaltungspraxis!
RA Rüdiger Fritsch, Kanzlei Krall, Kalkum & Partner GbR, Solingen

Die neue Heizkostenverordnung
Detlev Bruns und Felix Maas, ista Deutschland GmbH

1 Jahr WEG-Reform - was hat sich bewährt, was nicht
Wolfgang Dötsch, Richter am Oberlandesgericht Köln

Welche Formalien rund um die Eigentümerversammlung wurden durch die WEG-Reform geändert und wie verhält es sich bei abweichenden Regelungen in der Gemeinschaftsordnung?
Dr. Oliver Elzer, Richter am Kammergericht Berlin

Online-Teilnahme bei Eigentümerversammlungen – welche technischen und organisatorischen Mittel bedarf es für eine professionelle Versammlungsleitung?
Impulsvortrag & Interview

Subtraktionsmethode & Co. – wie lassen sich unterschiedliche Abstimmungsquoren, und -möglichkeiten effektiv nutzen?
Carsten Küttner, Kanzlei W•I•R Breihold Nierhaus Schmidt, Hamburg

Am 13.01.2022, 19.00 Uhr
Sektempfang und Abendveranstaltung (gesonderte Buchung)
BVI goes sporty – wir starten 2022!
Prämierung des originellsten Sportoutfits – von Boxen über Segeln bis Golf
Abendessen, Programm und Dancefloor mit der „Holy-Moly-Band“

 

Organisationshinweise:

Um sich für die Münsteraner Verwalterkonferenz am 13./14. Januar 2022 anzumelden, benutzen Sie unten stehende Registrierung. Anmeldeschluss ist am 6. Januar 2022 12:00 Uhr. Nachmeldungen sind nur eingeschränkt möglich.

Das Hotel wird allein durch den BVI genutzt, es gilt die 2-G-Regel (geimpft und genesen). Darüber hinaus gelten die einschlägigen Regelungen des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Münster. Bei Übernachtung im Tagungshotel entfallen – Stand heute- täglich notwendige Einlasskontrollen für Hotelgäste zur Tagung. Ein entsprechendes, begrenztes Abrufkontingent zu Sonderpreisen steht bereit. Tel.: 0251 - 8902-0, E-Mail: hotel.muenster.reservations@movenpick.com, Stichwort: Münsteraner Verwalterkonferenz 2022.

Das Verfahren bedeutet zum Stand der Drucklegung einen Verzicht auf Masken am Platz sowie ein Verzicht auf Abstandsregelungen und Flächenbeschränkungen und damit die größt möglichste Bewegungsoption bei strengen Auflagen (2G). Hier kann es zu erforderlichen Anpassungen kommen. Wir kommen damit dem vielfach geäußerten Wunsch unserer Mitglieder nach.

Sie erhalten über die Teilnahme eine Bestätigung von 6,5 Zeitstunden gemäß Paragraf 34c Abs. 2a GewO i. V. m. Paragraf 15b Abs. 1 MaBV (gesetzl. vorgeschriebene Fortbildung).


Ticket-Kategorien:
Preis inkl. 19 % USt.
BVI-Mitglied (netto € 229,–) € 272,51
kein BVI-Mitglied (netto € 250,–) € 297,50
Azubi-Mitglied 0,00 €
Azubi (netto € 65,–) € 77,35

Frühbucherpreis bei Buchung bis 19.12.2021
BVI-Mitglied (netto € 179,–) € 213,01
kein BVI-Mitglied (netto € 210,–) € 249,90

Tickets für Abendveranstaltung am Donnerstag, 13.01.2022 um 19 Uhr
Mitglied (netto € 95,-) € 113,05
Nichtmitglied (netto € 125,-) € 148,75
Azubi (netto € 50,-) € 59,50

Sponsoring:

Der BVI dankt allen Fachausstellern der Münsteraner Verwalterkonferenz für Ihre Unterstützung und insbesondere dem Hauptsponsor, der ista Deutschland GmbH!

ista macht Gebäude für Bewohner und Besitzer nachhaltig wertvoll. Durch das Managen von Daten und Prozessen werden Immobilien klimafreundlich, sicher und komfortabel. Bewohner und Besitzer können mit Produkten und Services von ista Energie sparen und gemeinsam zum Klimaschutz beitragen. Als Inno­vationstreiber richtet ista die Infrastruktur konsequent auf das Internet of Things aus. ista entwickelt dabei Lösungen für das intelligente und energieeffiziente Gebäude von morgen. So werden in Deutschland jetzt schon dank Produkten und Services von ista jährlich rund vier Millionen Tonnen CO2-Emissionen von Kunden und deren Mietern ver­mieden. Die Münsteraner Verwalterkonferenz wird seit dem ersten Jahr ihres Bestehens von der ista Deutschland GmbH als Haupt­sponsor unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ista.de

Feedbackformular

Wie hat Ihnen diese BVI-Veranstaltung gefallen?

Wie beurteilen Sie den zeitlichen Ablauf der Veranstaltung?

Zurück